Buckminster ist in Phasen des Umbruchs als Bote einer Neuen Zeit mit dem Anspruch entstanden, außergewöhnlichen Menschen, Künstlern und Talenten ein Zuhause zu geben. Das in Berlin ansässige Label vereint Hochbegabung und wertvolle Schlüsselkompetenzen zu einprägsamen Kompositionen in den Bereichen Event, Design, Life Quality und Medienarchitektur.

Über unsere Philosophie, unsere Tiefgründigkeit sowie die Geschicke im Umgang mit Leben und Kommunikation:

card_bucky
Name, Geburtsdatum, Beruf? “Ich bin unsterblich. Ich schaue alle Jubellichtjahre vorbei, mal hier, mal dort. Gerade bin ich Passagier des Raumschiffs Erde. Aber warum fragen Sie?“
Richard Buckminster Fuller führte den Vorsitz im Hochbegabtenverein Mensa International.

Ein origineller Typ mit dem Namen Buckminster Fuller war auf einer Autobahnfahrt von Berlin in die Lausitz im Radio-Podcast zu hören. Eine Eingebung, wie sich herausstellte. Dieser Mensch muss mutig gewesen sein, denn er beschränkte weder sein Leben noch seine Identität. Architekt, Konstrukteur, Visionär, Designer, Philosoph und Schriftsteller. Ein geniales Multitalent mit schrägen Ideen, deren Fortschritt und Bedeutung man erst später richtig verstand. Der Name Buckminster blieb hängen und sagte die Gründung unseres Labels voraus, mit dem wir uns offen, authentisch und Begabungen fördernd positioniert haben. Kirchlich geprägt sind wir durch unseren Unternehmenssitz auf einem der ältesten Friedhöfe Berlins, sowie die innere Überzeugung, dass Menschen nie zu jung oder alt dafür sein können, ihr Herz auf dem rechten Fleck zu tragen.

Buckminster-Church-Totale
Buckminster-Church-Fenster
Buckminster-Mensch_X_Friedhof-Kapelle
HDE-White

Special people are in special places

Once you are in Berlin, we recommend a visit to our residence. The Buckminster Spirit and the Genius Loci of our place can be experienced here in person.